Lade...
Who let the Dogs out?
Leinenpflicht Basel für Hunde

Leinenpflicht ab dem 01. April für Hunde

01.04.2017

Der Frühling ist da – und damit auch die strengere Regulierung der Leinenpflicht im Wald und am Waldrand.

Warum ist das eigentlich so?

Die allermeisten Wildtiere pflanzen sich in den Frühlingsmonaten fort. Das heisst, dass die Wildtiere während dieser Zeit ihre Jungen aufziehen müssen. Jede Störung kann die Aufzucht gefährden. Darum werden während der sogenannten „Brut- und Setzzeit“ die Hundehaltende in den meisten Kantonen dazu verpflichtet, ihre Hunde im Wald an der Leine zu führen.

Hier die Regelung einiger Kantone in der näheren Umgebung (weitere Details findet ihr übrigens bei Tier im Recht):

Im Kanton Aargau und Basel-Landschaft müssen Hunde vom 1. April bis zum 31. Juli in Wäldern und an Waldrändern an der Leine geführt werden. Im Kanton Solothurn gilt eine Leinenpflicht lediglich im Mai und Juni.

Im Kanton Basel-Stadt heisst es in § 24 Abs. 3 der Jagdverordnung: „Wildernde Hunde können insbesondere während der Hauptsetz- und Brutzeit – April bis Juli – durch Pächterinnen oder Pächter, die Jagdaufseherinnen oder Jagdaufseher sowie die Organe der Jagdpolizei abgeschossen werden“. Aber : es gibt in Basel keine zusätzliche Regelung der Leinenpflicht zur ohnehin bestehenden Leinenpflicht im Kanton Basel-Stadt

Es ist noch interessant zu wissen, dass in den Gesetzestexten die Länge der Leine nicht reguliert ist. Das Verwenden einer Schleppleine wäre also auch in Ordnung.

Unsere dringende Bitte: Gebt den Eltern von Küken, Rehkitzen & Co eine Chance die nächste Generation aufzuziehen. Darum achtet darauf, dass eure Hunde die Wildtiere weder stören noch jagen - unabhängig davon, ob im jeweiligen Kanton eine entsprechende Leinenpflicht besteht.

Wie sagt Ulli Reichmann so schön: „Man kann Spaziergänge auch an der Leine abwechslungsreich gestalten. Hunde leiden beim Spazierengehen nicht unter der Leine, sondern unter unserer mangelnden Aufmerksamkeit!“

 

Die Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. WHO LET THE DOGS OUT? übernimmt keine Haftung, falls sich doch ein Fehler eingeschlichen haben sollte.